Seminar: Finanzierung von Hilfen und Hilfsmitteln 28.04.2017 - www.bf-bildung.de

Suche

Suche

Facebook

Hauptinhalt

.

Seminar: Finanzierung von Hilfen und Hilfsmitteln 28.04.2017

Finanzierung von Hilfen und Hilfsmitteln für Schüler, Azubis, Arbeitnehmer, Selbstständige und Rentner

Wir sprechen an: Mitarbeitende in Integrationsfachdiensten, Arbeitsagenturen und Versicherungen, Schwerbehindertenvertreter, Lehrkräfte und Interessierte

Kosten: 179,00 Euro

Anmeldeschluss:

28.03.2017

Beschreibung:

Wenn es um die Versorgung blinder und sehbehinderter Menschen mit Hilfen und Hilfsmitteln geht, ist es oft scheinbar undurchsichtig, ob ein Kostenträger zuständig ist, welcher Kostenträger welchen Bedarf abdecken kann und wie das Antragsverfahren gestaltet sein sollte. Gerne möchten wir Ihnen Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Berufserfahrung strukturiert aufbereitet weitergeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Teilnehmer/innen:

Wir sprechen an: Mitarbeitende in Integrationsfachdiensten, Arbeitsagenturen und Versicherungen, Schwerbehindertenvertreter, Lehrkräfte und Interessierte

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Referent:

Diplom-Pädagogin Tanja Janatzek, Büro für Barrierefreie Bildung

Zeit:

09.00 bis 16.00 Uhr (incl. 1,5 Stunden Pause)

Ort:

Herne, Büro für Barrierefreie Bildung, Westfalenstraße 11

Teilnahmegebühr:

179,00 Euro

Enthaltene Leistungen:

•    Seminargebühr
•    Seminargetränke (Wasser, Tee, Kaffee) und Obst zur Konzentrationssteigerung
•    Unterlagen in Schwarzschrift, Großdruck oder Daisy-CD

Übernachtungsmöglichkeit:

Wenige Bushaltestellen  vom Seminarort entfernt befindet sich das Hotel Meistertrunk. Der Preis für ein Einzelzimmer liegt bei 54,00 €, ein Doppelzimmer kostet 88,00 € (ohne Gewähr).

Ihre Zimmerreservierung können Sie vornehmen unter: Telefon 02325/635517

Nach vorheriger Absprache begleiten wir Sie gerne vom Seminarhotel zum Seminarort.

Seminaranmeldung:

•    Per Internetformular direkt unter www.seminaranmeldung.bf-bildung.de
•    Per E-Mail unter info@bf-bildung.de
•    Per Fax unter 02325/559-755
•    Per Telefon unter 02325/559-330

Eine verbindliche Seminaranmeldung kommt mit dem Zahlungseingang Ihrer Seminargebühr zustande.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie im Internet unter:
http://www.agb.bf-bildung.de



.