Seminar: iPhone / iPad für jede Aufgabe eine Lösung 25.10.2013 - www.bf-bildung.de

Suche

Suche

Facebook

Hauptinhalt

.

Seminar: iPhone / iPad für jede Aufgabe eine Lösung 25.10.2013

Nachrichten lesen, Farben erkennen, Texte fotografieren und vorlesen lassen - wer will da noch telefonieren?

Anmeldeschluss:

11.10.2013

Beschreibung:

Das iPhone brach alle Verkaufsrekorde. Auch bei Nutzern der eingebauten Sprachausgabe und Großschrift ist der flache Begleiter äußerst beliebt. Der große Bruder, das iPad, bietet gerade Sehbehinderten ein großes Display und vielfältige Möglichkeiten die Darstellung den individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Wir bieten Ihnen wieder einen strukturierten Workshop, um das iPhone 5, 4S, iPhone 4, das iPhone 3gs und das iPad mit dem neuen Betriebssystem kennenzulernen.
Handliche externe Tastaturen und verschiedene Braillezeilen können Sie kabellos nutzen und mit den eigenen Händen erfahren, welche Kombination für Sie die richtige ist.

Sie haben Ihr Büro quasi immer in der Tasche. Tragen Sie einen Termin ein, lassen Sie sich an wichtige Ereignisse erinnern, und sagen Sie Ihrem kleinen Begleiter einfach, was er für Sie tun kann. Der Sprachassistent Siri wird genau so im Workshop thematisiert wie die Möglichkeit Texte auch auf Geräten zu diktieren, welche noch nicht über diese Spracheingabetechnik verfügen.

Lesen Sie Fachliteratur oder Romane im Daisyformat genauso auf dem iPhone und iPad wie auch Word-Dokumente und PDF-Dateien. Kleben Sie Bar-Codes auf CDs, Ordner und andere zu sortierende und zu beschriftende Dinge aus Ihrem beruflichen oder privaten Alltag. Mit dem iPhone lässt sich so auch Ordnung schaffen.

Wer einmal bei uns die Gesten und Kniffe strukturiert trainiert hat, den lässt dieses Thema nie wieder los! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Teilnehmer/innen:

Berufstätige und Privatanwender, die ihr iPhone und iPad kennenlernen und umfassend nutzen wollen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen begrenzt

Referenten:

Diplom-Pädagoge Simon Janatzek, Büro für Barrierefreie Bildung
Diplom-Pädagogin Tanja Janatzek, Büro für Barrierefreie Bildung

Termin:

25.10.2013

Zeit:

09.00 bis 16.00 Uhr (incl. 1,5 Stunden Pause)

Ort:

Herne, Büro für Barrierefreie Bildung, Westfalenstraße 11

Teilnahmegebühr:

129,00 Euro

 

Die grundsätzliche Förderfähigkeit aus Mitteln der Ausgleichsabgabe ist durch das LWL-Integrationsamt Westfalen anerkannt.

Enthaltene Leistungen:

• Seminargebühr
• Ihr iPhone und iPad bringen die Teilnehmenden mit
• Neben Ihrem iPhone oder iPad sollten Sie zum Workshop einen Kopfhörer mit einem 3,5 mm Klinkenstecker mitbringen. Wer gerne seine Bluetooth-Braillezeile und eine externe Bluetooth-Tastatur anschließen möchte, sollte diese ebenfalls dabei haben. Einzelne Geräte können auch aus unserem Pool getestet werden.
• Seminargetränke (Wasser, Tee, Kaffee), Süßigkeiten und Obst zur Konzentrationssteigerung
• Unterlagen in Schwarzschrift, Großdruck oder Daisy-CD

Übernachtungsmöglichkeit:

Wenige Bushaltestellen vom Seminarort entfernt befindet sich das Hotel Meistertrunk. Der Preis für ein Einzelzimmer liegt bei 49,00 €, ein Doppelzimmer kostet 88,00 € (ohne Gewähr).

Ihre Zimmerreservierung können Sie vornehmen unter: Telefon 02325/635517

Nach vorheriger Absprache begleiten wir Sie gerne vom Seminarhotel zum Seminarort.

Seminaranmeldung:

• Per Internetformular direkt unter www.seminaranmeldung.bf-bildung.de
• Per E-Mail unter info@bf-bildung.de
• Per Fax unter 02325/559-755
• Per Telefon unter 02325/559-330

Eine verbindliche Seminaranmeldung kommt mit dem Zahlungseingang Ihrer Seminargebühr zustande.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie im Internet unter:

http://www.agb.bf-bildung.de

Inhaltliche Gliederung

1. Kenne ich mein Gerät und alle Bedienelemente wirklich?
2. Den Bildschirm mit VoiceOver erkunden
3. Gesten und Ihre Bedeutung
4. Nutzung des Kalenders, der Kontakte und der Notizfunktion
5. Der App-Store: Suchen und installieren von neuen Apps
6. Das iPhone und iPad aufräumen: Legen Sie Ordner an, um Ihre Apps zu verwalten
7. Der Anschluss von externen Geräten
8. Daten vom PC oder anderen Geräten übertragen
9. Lesen von Daisybüchern, iBooks und gängigen Dateien



.