Seminar: Dragon Naturally Speaking - Den PC per Spracheingabe bedienen 06.09.2013 - www.bf-bildung.de

Suche

Suche

Facebook

Hauptinhalt

.

Seminar: Dragon Naturally Speaking - Den PC per Spracheingabe bedienen 06.09.2013

Sagen Sie Ihrem PC einfach, was Sie von ihm wollen.

Anmeldeschluss:

22.08.2013

Beschreibung:

Unser Tagesseminar richtet sich an alle, die ihren PC nicht per Tastatur bedienen wollen oder können.

 

Im beruflichen Alltag ist ein zeiteffizientes Arbeiten am PC unerlässlich. Es müssen längere Texte und E-Mails geschrieben werden oder es muss laufend zwischen einzelnen Anwendungen hin und her gesprungen werden. Aufgaben, welche neben der Tastatur auch mit Ihren angeborenen Mundwerkzeugen ausgeführt werden können.

 

Sie lernen die aktuelle Version der Software Dragon Naturally Speaking kennen. Neben dem grundsätzlichen Bedienkonzept erarbeiten wir zusammen Strategien zur effektiven Nutzung der Spracheingabe am PC.

 

Unser Leitfaden für dieses Seminar lautet:

  • Diktieren und formatieren Sie Texte und E-Mails
  • Rufen Sie Programme auf und schließen diese wieder
  • 30 Minuten für Installation und Training
  • Diktieren in Word
  • Perfektion ist nicht möglich, aber zusammen erreichen wir ein gutes Niveau
  • Flüssige und intuitive Bedienung
  • Diktieren will gelernt sein
  • Tipps & Tricks fürs Diktieren am PC
  • Wer braucht Spracherkennung?

Die wichtigste Frage wird sein, wann nutze ich die Tastatur und an welcher Stelle bin ich mittels Spracheingabe evtl. gleich schnell oder schneller?

Teilnehmer/innen:

Berufstätige und Privatanwender, die einen Einstieg in das Diktieren am PC finden wollen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen begrenzt

Referenten:

Diplom-Pädagogin Tanja Janatzek, Büro für Barrierefreie Bildung
Diplom-Pädagoge Simon Janatzek, Büro für Barrierefreie Bildung

Termin:

06.09.2013

Zeit:

09.00 bis 16.00 Uhr (incl. 1,5 Stunden Pause)

Ort:

Herne, Büro für Barrierefreie Bildung, Westfalenstraße 11

Teilnahmegebühr:

129,00 Euro

 

Die grundsätzliche Förderfähigkeit aus Mitteln der Ausgleichsabgabe ist durch das LWL-Integrationsamt Westfalen anerkannt.

Enthaltene Leistungen:

• Seminargebühr
• Blinden- und sehbehindertengerechter Arbeitsplatz
• Seminargetränke (Wasser, Tee, Kaffee), Süßigkeiten und Obst zur Konzentrationssteigerung
• Unterlagen in Schwarzschrift, Großdruck oder Daisy-CD

Übernachtungsmöglichkeit:

Wenige Bushaltestellen vom Seminarort entfernt befindet sich das Hotel Meistertrunk. Der Preis für ein Einzelzimmer liegt bei 49,00 €, ein Doppelzimmer kostet 88,00 € (ohne Gewähr).

Ihre Zimmerreservierung können Sie vornehmen unter: Telefon 02325/635517

Nach vorheriger Absprache begleiten wir Sie gerne vom Seminarhotel zum Seminarort.

Seminaranmeldung:

• Per Internetformular direkt unter www.seminaranmeldung.bf-bildung.de
• Per E-Mail unter info@bf-bildung.de
• Per Fax unter 02325/559-755
• Per Telefon unter 02325/559-330

Eine verbindliche Seminaranmeldung kommt mit dem Zahlungseingang Ihrer Seminargebühr zustande.

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie im Internet unter:
http://www.agb.bf-bildung.de



.