Seminar: Access 27. / 28.02.2007 - www.bf-bildung.de

Suche

Suche

Facebook

Hauptinhalt

.

Seminar: Access 27. / 28.02.2007

Mit Daten jonglieren
Ort: Bochum

Anmeldeschluss: 15. Februar 2007

Vor allem im Beruf, aber auch in der Freizeit, kann eine Datenbank vieles erleichtern. Statt mühsam in einem Dokument nach Daten zu suchen, können Sie mithilfe einer Datenbank die eingegebenen Daten sortieren, filtern und auswerten. Und das Beste: auch Blinde und Sehbehinderte können eine solch fortschrittliche Anwendung nutzen.

Unser zweitägiges Seminar macht Sie mit dem Programm Access von Microsoft Office vertraut. Nach der Erstellung einer Datenbank fügen Sie verschiedene Datensätze hinzu. Sie bearbeiten und verändern die eingegebenen Daten und können sie anschließend sortieren und filtern. Zudem ist eine Auswertung der Daten ebenso möglich wie der Ausdruck der Daten in Berichtsform. Wir arbeiten in sehr kleinen Gruppen und verwenden Sprachausgabesoftware. Braillekenntnisse sind daher nicht erforderlich.

Teilnehmer/innen:

Sehbehinderte und blinde Arbeitnehmer/innen und Interessierte, die mit Datenbanken arbeiten (möchten)

Referent:

Diplom-Pädagoge Simon Janatzek, Büro für Barrierefreie Bildung

Termin:

27. / 28.02.2007

Zeit:

09.00 Uhr bis 16.00 Uhr (inklusive Pausen)

Ort:

Bochum, Katholische Familienbildungsstätte Bochum

Teilnahmegebühr:

139 Euro

darin enthalten:

  • Seminargebühr
  • Blinden- und sehbehindertengerechte Arbeitsplätze
  • Unterlagen in Schwarzschrift, in Großdruck oder als Audioversion


.