Arbeitsplatzbeispiel 3 - Arbeitsplatzsicherung - www.bf-bildung.de

Suche

Suche

Facebook

Hauptinhalt

.

Arbeitsplatzbeispiel 3 - Arbeitsplatzsicherung

Vollblinde Arbeitnehmerin

Bereits bestehender Arbeitsplatz

Gestiegene Anforderungen

 

 

Ausgangssituation: 

  • vollblinde Arbeitnehmerin Foto: Braillezeile Alva 640 Comfort und Tastatur
  • bereits seit mehreren Jahren beim Arbeitgeber tätig 
  • gestiegene Anforderungen mit der Gefahr der Überforderung der Arbeitnehmerin durch fehlende Arbeitsstrukturierung 
  • Gefahr des Arbeitsplatzverlustes

 

Maßnahme: 

  • Vorgespräche mit Kostenträger, Kundin, Integrationsfachdienst und Vorgesetzten 
  • intensive Arbeitsplatzanalyse 
  • Erstellung eines Tages-, Wochen- und Monatsplans zur Strukturierung der anfallenden wiederkehrenden Aufgaben 
  • Training der neuen Arbeitsabläufe 
  • Gliederung komplexer Aufgaben in für die Kundin überschaubare Teilbereiche 
  • Sensibilisierung der Kollegen in Bezug auf die Sehbehinderung, um eine Transparenz der geänderten Arbeitsabläufe zu erreichen

 

Heutige Situation: 

  • Sicherung des Arbeitsplatzes, da die seitens des Arbeitgebers gestellten Anforderungen erfüllt werden

Prospekt zum Herunterladen

Arbeitsplatzbeispiel 3 - Arbeitsplatzsicherung (PDF) (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.)



.