Newsletter 2 / 2009 - www.bf-bildung.de

Suche

Suche

Facebook

Hauptinhalt

.

Newsletter 2 / 2009

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zu unserem Newsletter 2 /2009. Folgende Informationen haben wir heute für Sie:

Punkt 1: Seminare im 2. Halbjahr 2009
Punkt 2: Messen und Ausstellungen im 2. Halbjahr 2009

Punkt 3: Neue Talks&Zooms-Version

Punkt 4: Lights&Colors

Punkt 5: Neu im Programm: Milestone 312

Punkt 6: In Kürze bei uns erhältlich: Daisy-Spieler BookSense

Punkt 7: Betriebsferien unseres Büros


Punkt 1: Seminare im 2. Halbjahr 2009
22. Oktober 2009, 9.00 bis 16.00 Uhr:
AudaCity: Kostenlose Audiobearbeitung
Kosten: 99,00 €

06. November 2009, 9.00 bis 16.00 Uhr:
PDF-Dokumente zuverlässig auslesen
Kosten: 99,00 €

04. / 05. Dezember 2009, 9.00 bis 16.00 Uhr:
PC-Grundlagenseminar
Kosten: 198,00 €

Die Seminare finden in unseren Räumlichkeiten in Herne statt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter www.seminare.bf-bildung.de


Punkt 2: Messen und Ausstellungen von Oktober bis Dezember
"Wenn die Augen schwächer werden"
Infostand im Rahmen der Veranstaltung des Blinden- und Sehbehindertenvereins Gelsenkirchen e.V.
09. Oktober 2009, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

RehaCare 2009
Veranstaltungsort:
Düsseldorfer Messegelände
Hallen 3 - 7, Eingänge Nord und Süd
14. - 16. Oktober 2009, 10.00 - 18.00 Uhr 17. Oktober 2009, 10.00 - 17.00 Uhr

Hilfsmittelausstellung des Blinden und Sehbehindertenvereins Bochum
Veranstaltungsort:
Haus der Begegnung Bochum, Alsenstraße 19 a, Bochum
23. Oktober 2009, 13.00 Uhr - 19.00 Uhr

EDV-Ausstellung "RehaFair 2009" in Marburg
Veranstaltungsort:
Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg, Am Schlag 8, 35037 Marburg; Sporthalle der Carl-Strehl-Schule
20. November 2009, 9.00 - 17.00 Uhr

Hilfsmittelausstellung des Lippischen Blindenvereins e.V.
Begegnungszentrum des Lippischen Blinden- und Sehbehindertenvereines e.V.
Hiddeser Straße 24 / 24a
Detmold-Heidenoldendorf
21. November 2009, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Tag der Offenen Tür am 27.11.2009 im Büro für Barrierefreie Bildung
Eickeler Markt 17, 44651 Herne
27. November 2009, 10.00 Uhr - 17.00 Uhr


Punkt 3: Neue Talks&Zooms-Version
Seit Kurzem ist eine neue Talks&Zooms-Version verfügbar. Ein Update auf diese neue Version 4.10.3 ist für alle Kunden kostenfrei, die Ihr Talks&Zooms nach dem 13.11.2007 erworben haben. Auch das Daisy-Abspielprogramm Daisy2Go hat ein Update von Version 1.00.13 auf Version 1.01.2 erhalten. Es kann mit einer gültigen Talks-Lizenz für die Version 4.x genutzt werden.

Folgende Neuerungen bietet Talks&Zooms in der aktuellen Version:

Neu unterstützte Handys
Nokia E63, E71, E75 (mit Einschränkungen), N86 (mit Einschränkungen)

Àžnderungen zur vorhergehenden Talks&Zooms-Version 4.00.3:
- Nach dem Drücken der Talkstaste, reagiert Talks Auf einigen Telefonen schneller,
- Ein SMS-Ticket wird nach der Eingabe auf seine Gültigkeit überprüft.
- Sind auf einem Telefon mehrere Sprachsynthesen installiert, kann durch drücken von "Talks+lang löschen" eine Liste angezeigt werden. Dies ermöglicht ein schnelleres Umschalten
- Anwendungsspezifische Einstellungen werden jetzt für jede Anwendung in einer separaten Textdatei unter C:\Data\Others\Talks oder E:\Others\Talks gespeichert. Dieselben Pfade gelten ebenfalls für Konfigurationen des Wörterbuches bzw. des Objektbetrachters. Auf diesem Wege können die Konfigurationen leichter gesichert bzw. ausgetauscht werden.
- Das XT9-Wörterbuch wird erkannt und behandelt wie das klassische T9 auf Geräten mit einer QWERTZ-Tastatur wie beispielsweise das E71.
- Deutliche Verbesserungen bei der Unterstützung des Außendisplays bei den Modellen Nokia 6650 und E75.
- E71: Die Tabelle der Symbole wird jetzt gelesen,
- Höhere Stabilität des Audiotreibers bei der Nutzung von T9Nav,
- Die PPT-Taste (Push-to-Talk) kann jetzt als Talks-Taste definiert werden.
- Fixed: Deaktivierung der Vergrößerung nach einem Neustart bei Talks-Premium-Lizenzen
- Die Beschriftung einiger Icons wurde auf einigen Telefonen aktualisiert bzw. korrigiert.

Àžnderungen bei DAISY2GO
- "Textansicht" wird nun stets gesprochen, wenn nichts ausgewählt wurde und wenn Talks 4.10 verwendet wird
- Der Fehler -9 wurde beim Laden von Büchern behoben, wenn eine Eigenschaft länger als 255 Zeichen ist
- Das Problem, dass Auto-Resume nicht mehr funktionierte, wenn neue Bücher hinzugefügt, aber noch nicht abgespielt wurden, wurde beseitigt


Punkt 4: Lights&Colors
Unverzichtbare Zusatzprogramme für Ihr Handy

Lights erweitert ein Nokia Mobiltelefon der Series 60 (3. Generation) um die Funktion eines Lichtdetektors. Voraussetzung ist das Vorhandensein einer Kamera. Zur Bedienung durch blinde Anwender ist darüber hinaus die Verwendung der Handy-Sprachausgabe Talks notwendig.

Lights ist in der Lage durch die Umwandlung des Umgebungslichts in Töne das Licht hörbar zu machen. Dabei kann zwischen verschiedenen Lichtqualitäten unterschieden werden.

So ist es nun auch Menschen, die kein Licht wahrnehmen können, möglich selbständig zu kontrollieren, ob das Licht im Zimmer an oder aus ist, ob ein Display beleuchtet ist etc.

Ebenfalls auf Nokia Mobiltelefonen der Series 60 (3. Generation) können Sie nun auch Colors nutzen. Dieses Programm übernimmt die Funktionen eines Farberkennungsgerätes.

Sie halten das Gerät mit geöffnetem Kameradeckel an Ihre Hose, Ihre Bluse oder auf einen anderen farbigen Gegenstand. Durch das Drücken einer Taste wird die Farbe des Objektes erfasst. Anschließend wird deren Name und Farbwert ausgeben.

Colors bietet zudem eine Kalibrierungsfunktion. Auf diese Weise können gerätespezifische Kameraeinflüsse reduziert werden. Zudem erfolgt zur Verbesserung der Erkennungsgenauigkeit nun eine zusätzliche Farbsättigungsauswertung des Bildes.

Lights&Colors können Sie zum Preis von 89,00 € bei uns erwerben.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite http://www.bfbildung.de/barrierefrei-produkte/handys-mit-zusatzsoftware/lights-und-colors.html.


Punkt 5: Neu im Programm: Milestone 312
Nach den neuesten Updates haben wir nun auch den Milestone 312 ins Programm aufgenommen. Er ist zu einem zuverlässigen Begleiter geworden. Weitere Informationen zu diesem kleinen Daisy-Spieler erhalten Sie auf unserer Internetseite http://www.bfbildung.de/barrierefrei-produkte/daisy-player-recorder-und-erstellung/-1-222.html.


Punkt 6: In Kürze bei uns erhältlich: Daisy-Spieler BookSense
Kompakt wie ein Handy und nur 115 g schwer bietet das BookSense eine Vielzahl von Funktionen:
- Abspielen von Daisy Büchern
- Unterstützt unterschiedlichste Audio Formate (MP3, MP4, OGG, WAV, WAX, M4A, WMA)
- Exzellente Unterstützung des Audible-Formats
- Vorlesen von Dokumenten (txt, rtf, doc, docx, brl/brf, html/xml)
- Gute Sprachqualität der TTS (Realspeak Steffi und Samantha)
- Vorlesen von Kurzschrifttexten durch die einzigartige Handy Tech Kurzschriftübersetzung
- Erstellung einer Playliste
- Intuitive Bedienung
- Solide Hardware mit angenehmer Haptik
- Lange Akkulaufzeiten (12 Stunden)
- Schnellladen (2 Stunden)
- Aufladbar per USB (5 Stunden)
- Aufnahmefunktion mit eingebautem oder externem Mikrofon sowie umschaltbarem Line-In
- SD-Karten Einschub (32 GB), 8 GB im Lieferumfang

Das BookSense wird auch in einer erweiterten Version als BookSense XT angeboten mit 4 GB eingebautem Speicher, UKW Radio (FM) und drahtloser Bluetooth-Anbindung, die z.B. für drahtlose Kopfhörer genutzt werden kann.


Punkt 7: Betriebsferien unseres Büros
In der Zeit vom 08. bis 12. Oktober haben wir aufgrund kurzer Betriebsferien geschlossen.


Impressum

Büro für Barrierefreie Bildung
Eickeler Markt 17
44651 Herne
Tel.: 02325 / 559 - 330
Fax: 02325 / 559 - 755
E-Mail: info@bf-bildung.de
Web: www.bf-bildung.de



.